Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit bei der legendären Hidden-Champions-Tour 2020 teilzunehmen. Bereits zum 13. Mal findet die Hidden-Champions-Tour statt, an der in der Vergangenheit einige der erfolgreichsten deutschen Fonds teilnahmen. Auch in diesem Jahr erwarten Sie Fondsanbieter, deren Bekanntheitsgrad (und damit das Fondsvolumen) noch längst nicht im Einklang mit ihren Leistungen stehen. Der Name der Tour ist Programm.  Diesen Voraussetzungen werden wir mit unserem G&G ValueInvesting-DLS Fonds (A2PF09, Factsheet) durch eine YTD-Performance von mehr als +15% mehr als gerecht.

Klingt interessant? Dann laden wir Sie herzlich ein, dabei zu sein.

 

Nachfolgend die Details und die Anmeldung des Veranstalters:

 

Hidden Champions Tour 2020
… Einladung und wichtige Informationen
für bereits angemeldete Teilnehmer

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde vermögensverwaltender Fondskonzepte,

die Vorbereitung der 13. Hidden Champions Tour stellte uns vor große Herausforderungen. Vom Hotel, das uns trotz bestehenden Vertrages einfach absagte, weil es nun plötzlich renovieren will, bis hin zum Angebot, wegen der Abstandshaltung doch einfach den Ballsaal für 5.000 Euro Mehrkosten zu buchen, haben wir viel erlebt. Auch den Hinweis eines Hotels, dass die Anpassungsklausel für die Mehrwertsteuer natürlich nur für den Fall einer Erhöhung derselben gelten sollte, fanden wir interessant. Mehrfach haben sich inzwischen die in den jeweiligen Bundesländern geltenden Vorgaben geändert und es wird die nächsten Wochen sicher noch manche weitere Herausforderung geben.

Wir lassen uns nicht erschüttern, denn natürlich wollen wir Ihnen auch in diesem Jahr genau das liefern, was Sie von dieser Veranstaltung seit vielen Jahren erwarten können: Einen breit diversifizierten Mix aus Multi Asset- und Alternative-Fonds, deren Bekanntheitsgrad (und damit das Fondsvolumen) noch längst nicht im Einklang mit ihren Leistungen stehen. Der Name der Tour ist also nach wie vor Programm.

Vom defensiven Multi Asset-Fonds über systematische Anlagestrategien, vom offensiven aktienbetonten Konzept bis zum Big Data-Fonds mit der KI als Fondsmanager und vom ausgewogenen Mischfonds bis hin zum Quant-Konzept mit einer bald achtjährigen Historie oder einem Long/Short-Aktienfonds mit außerordentlichen Ergebnissen – wie immer wird Ihnen viel Abwechslung geboten, um die Kundendepots mit guten Ideen anzureichern. Geringe Korrelation ist Trumpf und die Frage, wie sich die einzelnen Konzepte in Krisenzeiten bewähren können, kann angesichts der Berg- und Talfahrten in diesem Jahr ganz konkret beantwortet werden.

Unser Hygienekonzept sieht – ungeachtet eventueller weiterer Lockerungen in einzelnen Bundesländern – vor, dass für alle Veranstaltungsorte eine Maskenpflicht besteht. Da das Tragen von Stoffmasken über längere Zeiträume unangenehm ist, stellen wir Ihnen Gesichts-Schutzschilde zur Verfügung, die Ihnen ein freies Atmen und Sprechen bei optimalem Schutz bieten. Die Schutzschilde, die wir ergänzend zum Namensschild umfunktioniert haben, dürfen Sie behalten

Ein Buffet können wir Ihnen leider nicht bieten. Stattdessen gibt es individuellen Service, so dass auch das traditionelle Get-Together stattfinden kann. Dazu haben wir teilweise größere oder zusätzliche Räume gebucht, um jedem Teilnehmer zu ermöglichen, gebührenden Abstand zu halten. Über weitere Maßnahmen (bspw. feste Sitzplatzordnung o.ä.) informieren wir alle angemeldeten Teilnehmer noch rechtzeitig vor der jeweiligen Veranstaltung.

 

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

Infolge eines Eigentümerwechsels hat Prime Capital die Entscheidung getroffen, künftig nur noch institutionelle Anleger mit Offshore-Fonds zu bedienen. Unter diesen Umständen macht die ursprünglich geplante Teilnahme an der Hidden Champions Tour wenig Sinn.

Mit der Giesbrecht & Golombek VermögensManagement GmbH haben wir einen sehr interessanten Ersatz-Teilnehmer gefunden – siehe Kurzbeschreibung unten.

Die Advisory Invest GmbH muss zwei aufgrund der Corona-Krise verschobene Investoren-Treffen genau parallel zu den Veranstaltungen in München und Berlin wahrnehmen und kann deshalb bei diesen beiden Terminen nicht präsent sein.

Mit der Selection Asset Management GmbH haben wir für diese beiden Termine ebenfalls einen würdigen Ersatz gefunden.

Alle Gäste erhalten selbstverständlich im Nachgang zur Tour die Präsentationen von allen sieben Gesellschaften.

In Frankfurt findet die Veranstaltung nicht – wie geplant – im Westin Grand Hotel statt. Mit dem Steigenberger Airport Hotel haben wir ein ebenfalls mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut (und mit dem KFZ noch besser) zu erreichendes Ersatz-Hotel buchen können.

Hier die Termine nebst Anmeldungs-Links

26.08.2020 Frankfurt Steigenberger Airport Hotel Online-Anmeldung
02.09.2020 Hamburg Steigenberger Hotel Online Anmeldung
09.09.2020 München Kempinski Vier Jahreszeiten Online-Anmeldung
17.09.2020 Düsseldorf van der Valk Airport Hotel Online-Anmeldung
23.09.2020 Berlin Maritim (Stauffenbergstraße) Online-Anmeldung
Der Empfang ist jeweils ab 13:30 Uhr geöffnet. Pünktlich um 14:00 Uhr beginnen die
Vorträge. Ab ca. 18:45 Uhr laden wir Sie gerne zum Get-together ein, bei dem
Gelegenheit zum Networken sowie zum Austausch mit den Gesellschaften besteht.

Die Teilnehmerzahl kann an einzelnen Standorten limitiert sein. Sollte das Maximum an Anmeldungen erreicht sein, so informieren wir Sie und Sie haben die Chance, über die Warteliste bei Absagen anderer bereits angemeldeter Teilnehmer nachzurücken. Dabei gilt strikt die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt online über die Agentur Eventbrite, über die Sie Tickets für Veranstaltungen aller Art buchen können. Wenn Sie bereits bei Eventbrite registriert sind, können Sie Ihre Anmeldung nach dem Login mit wenigen Klicks erledigen. Bitte drucken Sie sich Ihr – natürlich kostenloses – Ticket aus und bringen dieses zur Anmeldung am Empfang mit.

Selbstverständlich tauschen die Veranstalter ihre Adressen nicht untereinander aus, so dass es unvermeidbar sein wird, dass es zu Doppel- oder gar Mehrfacheinladungen kommt. Bitte melden Sie sich trotzdem nur einmal an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich bereits angemeldet haben, so loggen Sie sich einfach bei Eventbrite ein und überprüfen Sie Ihre bereits gebuchten Veranstaltungen.

Sollten Sie interessiert, jedoch verhindert sein, so schicken Sie uns einfach eine kurze Mail, damit wir Ihnen nach der Tour die Präsentationen der sechs Gesellschaften zusenden bzw. zum Download bereitstellen können.

Hier die Kurzbeschreibungen der teilnehmenden Gesellschaften/Fonds:

Aus Aschaffenburg stammt die Giesbrecht & Golombek Vermögensmanagement GmbH, die mit dem G&G ValueInvesting-DLS (WKN A2PF09) einen Long/Short-Aktienfonds aufgelegt haben. Seit 2011 betreut G&G erfolgreich eine Vermögensverwaltung der Reuss Private Deutschland AG. Der Fonds ist aus dem persönlichen Anliegen heraus entstanden, eine einzige Investmentlösung für das Firmen- und Privatkapital zu etablieren. Die Long/Short-Gewichtung wird nach einem proprietären Drawdown-Indikator bestimmt, der aus 23 Teil-Indikatoren mit vorlaufender Funktion zu den Aktienmärkten ermittelt wird. In einem schwierigen Marktumfeld lieferte der Fonds seit Auflage vor gut neun Monaten ein Aufsehen erregendes Plus von rund 15 % ab.

 

Von der Advisory Invest GmbH wird der MPP – Managed Profit Plus (WKN A0MZM2) vorgestellt. Der ausgewogen orientierte Mischfonds investiert mittels der Absolute Value Strategie in nachhaltige Emittenten aus den Top-Ländern des Globalen Innovations Index. Die letzten zehn Jahre erreichte der MPP stets sein Ziel, die Kaufkraft zu erhalten plus drei Prozent als Ausschüttungsrendite abzuliefern.  Ab Ende 2015 federt das Taktische Risk Overlay Verlustphasen der Märkte in vier Stufen ab. Handverlesene Übernahmegeschäfte oder Goldminenaktien runden das Portfolio ab. 2019 wurde er seitens Lipper/Refinitiv als bester Fonds Deutschlands ausgezeichnet.

Der von der Catana Capital GmbH entwickelte Data Intelligence Fund (WKN: A2H9A6), ist weltweit einer von wenigen Fonds, bei dem ausschließlich auf Basis von Big Data und künstlicher Intelligenz Algorithmen vollautomatisierte Anlagenentscheidungen getroffen werden. Der Fonds setzt sich aus einer einzigartigen Kombination aus Aktienauswahl, Exposure-Steuerung und intelligentem Risikomanagement zusammen, mit dem Ziel langfristig risikoadjustiert überdurchschnittliche Renditen zu erzielen. Aufgrund des komplett anderen Ansatzes ist der Data Intelligence Fund weitgehend unkorreliert zu anderen Assetklassen und bietet damit einen hohen Diversifizierungsgrad.

 

Das Stammhaus der in Luxemburg ansässigen Genève Invest (Europe) S.A. ist in Genf. Der Global Income – Interest & Dividend (WKN HAFX3E) wurde eine Woche nach der Lehman-Insolvenz aufgelegt. In 2018 erfolgte die Umwandlung in einen Publikumsfonds mit deutscher Vertriebszulassung. Der ausgewogene Mischfonds investiert mindestens 51% in Aktien und maximal 49% in Anleihen. Längst vor der Corona-Krise fokussierte sich das Management auf Gesundheit, Technologie und Konsum. Während ausgewogene Mischfonds über fünf Jahre im Durchschnitt knapp unter der Nulllinie liegen, kann der Global Income-Fonds mit knapp 40% Plus punkten (Quelle: FWW vom 27.04.2020).

 

Die Hoerner Bank AG aus Heilbronn hat den HB Fonds – Substanz Plus (WKN A0Q6JM) bislang nur im eigenen Kundenkreis angeboten. Doch der Fonds, der in seiner Vergleichsgruppe kontinuierlich überdurchschnittlich performte, sorgte für zunehmendes Interesse Dritter. Die Konsequenz: Die Teilnahme an der Hidden Champions Tour. Basierend auf einem ETF-Portfolio und ausgesuchten Einzeltiteln werden Anlagechancen gesucht, die über ein modernes Risikomanagement laufend überwacht werden. Dabei beträgt der Aktienanteil bis zu 30%. Der Einsatz von Derivaten zur Absicherung sowie eine flexible Cashquote sind wesentliche Bestandteile des erfolgreichen Konzepts.

Von einer ethisch nachhaltigen Vermögensverwaltungsstrategie geprägt ist der „Selection Rendite Plus“ (WKN A2H7NQ) der Münchener Selection Asset Management GmbH. Das Management-Team verwaltet die Ursprungs-Version des bereits 1990 aufgelegten Fonds seit mehr als 17 Jahren. Sorgfältig selektierte Aktien, handverlesene Unternehmens- und Staatsanleihen sowie Greenbonds und Cash bilden das Anlageuniversum, wobei in Krisenzeiten die Aktienquote über Derivate bis auf null heruntergefahren werden kann. Das Ergebnis: Reduzierte Drawdowns, eine langfristige Performance um die 4%-Marke und auch in diesem Jahr schon längst wieder ein positives Ergebnis.

 

Regelbasiert und rein quantitativ wird die von der Torendo Capital Solutions GmbH entwickelte Strategie des Deutsche Aktien System (WKN A2DXXA) auf Basis der insgesamt 160 Aktien der vier wichtigsten deutschen Aktienindices umgesetzt. Die Strategie wurde bereits im Jahr 2009 entwickelt und kann anhand eines im August 2012 aufgesetzten Wikifolios nachvollzogen werden. Vollkommen transparent kann die Portfoliozusammensetzung (Aktien und Cash jeweils in der Bandbreite von null bis 100%) täglich eingesehen werden. Die Momentum-basierte Basisstrategie wird durch eine auf die Wendepunkte im Bund- und Dax-Future zielende Long/Short-Strategie ergänzt.

 

Ein Nachmittag, drei Vortragsblöcke, fünf Standorte und sieben Vorträge – neue Ideen für Ihre Portfoliokonstruktionen – diese Hidden Champions Tour sollten Sie nicht versäumen. Wir freuen uns, Sie bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bis dahin …

mit besten Grüßen

Jürgen Dumschat

 

AECON Fondsmarketing GmbH
Rechtenbacher Straße 18
35510 Butzbach
Deutschland
www.aecon-24.de
info@aecon-gmbh.de
06033-746270